Rotfuchs

Der Rotfuchs

Das Fell ist oben rötlich und unten weiß. Je nach Verbreitungsgebiet variiert der  Farbton vom oberen Fell zwischen rötlichgelb und tiefrotbraun und unterseits zwischen reinweiß und schiefergrau. Die Beine sind unten und die Hinterseiten der Ohren schwarz gefärbt.

Den Rotfuchs…

…zieht es immer mehr in unsere Nähe. Er findet hier leicht sein Futter und warum dann lange suchen. Natürlich findet man den Fuchs auch noch in seinem gewohnten Lebensraum. Mit etwas Vorsicht kann man ihm sogar recht nahe kommen.

Rotfuchs

Wissenschaftlicher Name:Vulpes vulpes
Familie:Hundeartige
Größe:Die Körperlänge (ohne Schwanz) Männchen 65 bis 75 cm Weibchen 62 bis 68 cm Gewicht Männchen 5,5 bis 7,5 kg Weibchen  5 bis 6,5 kg

  zurück zu Tierfotografie Anfrage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen